Versickerungssysteme für einen natürlichen Wasserkreislauf

Otto Graf GmbH Kunststofferzeugnisse

Häufig wird der Einsatz von dezentraler Regenwasser-Versickerung vorgeschrieben. Die zunehmende Versiegelung durch Gebäude, Parkplätze und Straßen belastet die Kanalisation und erhöht die Hochwassergefahr. GRAF Versickerungssysteme schaffen einen Ausgleich. Sie machen ökologisch und ökonomisch Sinn, weil hiermit Kanalnetze entlastet werden und sich zudem Niederschlagswassergebühren einsparen lassen.

Versickerungsmodule – Versickerung ohne Kies und Rohr

Zur Versickerung und Rückhaltung von Regenwasser haben sich heute Speichersysteme aus Kunststoff, sogenannte Füllkörperrigolen, etabliert. Rigolenkörper haben im Vergleich zu Kiesrigolen oder Drainagerohren einen sehr geringen Flächenbedarf. Sie weisen ein hohes Versickerungsvolumen bei geringem Gewicht auf.

EcoBloc Inspect 420

EcoBloc Inspect 420

Für die Realisierung großer Speichervolumen

  • Volumen: 420 Liter
  • Abmessung: Länge 800mm, Breite 800mm, Höhe 660 mm
  • Gewicht: 18 kg
  • Anschlussflächen DN 100/150/200
  • Leichter Einbau
  • Hochdruckspülbar
  • Inspizierbar
  • Lkw-befahrbar bis SLW 60

    EcoBloc Inspect 230

    EcoBloc Inspect 230

    Ideal bei hohem Grundwasserniveau

    • Volumen: 230 Liter
    • Abmessung: Länge 800mm, Breite 800mm, Höhe 360 mm
    • Gewicht: 12 kg
    • Anschlussflächen DN 100/150/200
    • Einbautiefe nur 60 cm
    • Leichter Einbau
    • Hochdruckspülbar
    • Inspizierbar
    • Lkw-befahrbar bis SLW 60

      EcoBloc Inspect flex 205

      EcoBloc Inspect flex 205

      Zur optimalen Nutzung der zur Verfügung stehenden Fläche
      kann die EcoBloc Rigole mit dem Erweiterungsmodul bei Bedarf
      um eine zusätzliche halbe Lage aufgestockt werden.

      • Volumen: 205 Liter
      • Abmessung: Länge 800mm, Breite 800mm, Höhe 320 mm
      • Gewicht: 8 kg
      • Leichter Einbau
      • Hochdruckspülbar
      • Inspizierbar
      • Lkw-befahrbar bis SLW 60

        EcoBloc maxx

        EcoBloc maxx

        Ideal für den Einsatz bei Systemen mit einer Belastung bis
        max. 40 t verwendbar. Zur Inspizierbarkeit kann der EcoBloc
        Inspect maxx mit dem EcoBloc Inspect flex kombiniert werden.

        • Volumen: 225 Liter
        • Abmessung: Länge 800mm, Breite 800mm, Höhe 350 mm
        • Gewicht: 9 kg
        • Lkw-befahrbar bis SLW 40
        • 410 m³ / Lkw

          EcoBloc light

          EcoBloc light

          Ideal für den Einsatz bei Systemen mit einer Belastung bis
          max. 12 t verwendbar. Zur Inspizierbarkeit kann der EcoBloc
          Inspect light mit dem EcoBloc Inspect flex kombiniert werden.

          • Volumen: 225 Liter
          • Abmessung: Länge 800mm, Breite 800mm, Höhe 350 mm
          • Gewicht: 7 kg
          • Lkw-befahrbar bis Lkw 12
          • 610 m³ / Lkw

            Sicker-Tunnel

            Sicker-Tunnel

            Die spezielle Konstruktion des GRAF Sicker-Tunnel gewährleistet eine dauerhaft hohe Versickerungsleistung.

            • System bestehend aus einem oder mehreren Tunnel-Modulen und zwei Endplatten je Reihe
            • Beliebig dimensionierbar 
            • Verlegung in einer Ebene
            • Einfache, schnelle und variable Montage
            • Einbau ohne schweres Gerät möglich
            • Pkw-befahrbar (ab 250 mm Erdüberdeckung) und LKW-befahrbar (ab 750 mm Erdüberdeckung) 

              Vario 800 Schachtsystem

              Vario 800 Schachtsystem

              Voll integrierbarer Schacht

              Das Vario 800 Schachtsystem lässt sich direkt in ein Versickerungs- oder Rückhaltesystem mit EcoBloc Inspect 42 0bzw. EcoBloc Inspect 230 Rigolenkörpern einsetzen.
              Die Anschlussflächen der Inspektionskanäle im Vario 800 Schachtsystem sind passgenau auf das EcoBloc Inspect System abgestimmt.

                Konstruiert für Jahrzehnte

                Nachhaltigkeit entsteht bereits durchein langlebiges Produktdesign. Der GRAF EcoBloc Inspect und das Vario 800 Schachtsystem sind auf eine Lebensdauer von 50 Jahren ausgelegt.